Wie ihr in Weihnachtsstimmung kommt

 

Wenn ihr euch so richtig in Weihnachtsstimmung bringen möchtet, habt ihr dafür ganz viele verschiedene Möglichkeiten. Ob traditionelle Weihnachtsmusik, ein Besuch auf einem Weihnachtsmarkt – es gibt viele Wege, euch in die richtige Stimmung zu bringen. Ihr könnt eurer Haus dekorieren, einen Weihnachtsbaum aufstellen und tolle Filme schauen. An Weihnachten geht es vor allem um Gemütlichkeit und gute Gesellschaft, Stress ist dagegen mehr als unerwünscht. Ich zeige euch, wie ihr euch am besten auf die Weihnachtszeit vorbereitet, wie ihr euch entspannt und die Atmosphäre genießt und unnötigen Stress ganz sicher vermeidet.

Innen und außen dekorieren

Dekoriert innerhalb und außerhalb eures Hauses oder eurer Wohnung. Draußen könnt ihr tolle Lichter anbringen, die euch jedes Mal, wenn ihr nach Hause kommt, daran erinnern, dass bald Weihnachten ist. Ihr werdet euch automatisch auf eure kuschelig-warme Wohnung freuen.

Auch innerhalb eurer eigenen vier Wände habt ihr unzählige Möglichkeiten, zu dekorieren: Kauft Kerzen, bunte Lichter, besprüht eure Fenster mit Kunstschnee und hängt diverse Figuren und Formen auf. Es ist unmöglich, nicht in Weihnachtsstimmung zu kommen, wenn eure Wohnung oder euer Haus festlich dekoriert ist. Beim bloßen Anblick werdet ihr euch direkt auf Weihnachten freuen.

Weihnachtsbaum

Zur Weihnachtsdekoration gehört auch ein Weihnachtsbaum. Ihr könnt euren Weihnachtsbaum klassisch in gold und rot dekorieren, aber auch modernere Farben wählen, Hauptsache, ihr mögt, was ihr seht und es passt zu euch und eurer Wohnung. Familien investieren oft viel Zeit und Liebe in die Dekoration des Weihnachtsbaums und besonders das gemeinsame Schmücken erzeugt eine weihnachtliche Stimmung. Während des Schmückens können auch wunderbar ein Glas Glühwein oder Punsch getrunken und Weihnachtslieder abgespielt werden.

Backen

Nicht bloß der Duft von Lebkuchen, Plätzchen und Stollen bringt uns in Weihnachtsstimmung, auch das Backen selbst ist eine herrliche Beschäftigung. Ob allein oder gemeinsam, es macht Spaß, bunte Plätzchen zu verzieren oder leckeren Stollen zu backen. Ladet Freunde ein, backt mit der Familie oder auch ganz allein, die Weihnachtsvorfreude ist garantiert! Bunte Plätzchen lassen sich außerdem wunderbar verschenken.

Kontakt zu Freunden und der Familie

Das Schöne an Weihnachten ist, dass Freunde und die Familie zusammenkommen. Wieso nicht schon vor Weihnachten Kontakt zu Freunden und Familienmitgliedern, die man vielleicht länger nicht gesehen hat, aufnehmen? Freut euch gemeinsam auf ein Wiedersehen und eine gemeinsame Weihnachtszeit!

Geschenke überlegen und kaufen

Geschenke zu kaufen, das kann zweifelsfrei auch Stress bedeuten und ruiniert die entspannte Weihnachtsstimmung. Kauft Geschenke deshalb möglichst früh und habt einen Plan, denn das Überlegen von Geschenken macht Spaß. Es ist schön, den Liebsten eine Freude zu machen. Setzt euch mit einer Tasse Kaffee oder Tee auf das heimische Sofa und macht eine Liste mit Geschenken, die ihr dieses Jahr machen möchtet. Mit dieser Liste reduziert ihr Stress und denkt gleichermaßen an die erfreuten Gesichter der Beschenkten, was euch garantiert in eine positive und weihnachtliche Stimmung versetzt.

Weihnachtsfilme und Musik

Gute Weihnachtsfilme und weihnachtliche Musik sind eine weitere Möglichkeit, Weihnachtsstimmung zu erzeugen. Kuschelt euch in einen Sessel oder auf eurer Sofa und genießt allein oder in Gesellschaft und mit einem heißen Getränk und vielleicht ein paar Keksen die kitschigsten und weihnachtlichsten Filme. Die Liste ist lang und reicht von Klassikern wie ,,Kevin allein zu Haus“ bis hin zu ,,Der Grinch“ – Google liefert euch hier tolle Vorschläge, wenn ihr nicht ganz sicher seid, was ihr schauen möchtet.

Weihnachtsmärkte

Nicht zu unterschätzen ist die Atmosphäre auf Weihnachtsmärkten: Bunte Lichter, Glühwein und der Geruch der verschiedensten Speisen von Zuckerwatte, gebrannten Mandeln bis hin zu deftigem Weihnachtsessen haben eine große Wirkung auf die Stimmung. Wenn ihr also noch immer nicht in Weihnachtsstimmung seid, besucht unbedingt mit Freunden oder der Familie einen Weihnachtsmarkt in eurer Nähe und lasst euch bei einem Glas Glühwein verzaubern.